DVD

Muttertag

Art.Nr.  67318
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Der Muttertag steht vor der Tür und jedes Mitglied der Familie Neugebauer bereitet sich auf seine eigene Art und Weise darauf vor. Während Vater Edwin versucht mit Hilfe des leicht senilen Großvaters einen neuen Campingtisch aufzubauen, bastelt Filius Mischa an einem elektrischen Küchenmesser - auf dass die liebe Mama beim »Koodlett«-Schneiden tödlich verunglückt.
Diese wiederum hat sich gerade eine neue Frisur zugelegt, man will ja schließlich nicht als Ladendiebin erkannt werden. Der ganz normale Wahnsinn also in einer Wiener Großsiedlung ...

"Muttertag" ist ein österreichischer Film aus dem Jahr 1994, der auf satirische und durchwegs sarkastische Weise das Wiener Kleinbürgertum anhand der Geschehnisse rund um den Muttertag karikiert. Er spielt in einem kommunalen Wohnkomplex in Wien und zeichnet sich unter andrem durch die Anwesenheit fast sämtlicher österreichischer Kabarettisten sowie zahlreicher weiterer kulturschaffender Persönlichkeiten dieser Zeit aus. Die Wohnhausanlage "Am Schöpfwerk" in Altmannsdorf in Wien Meidling, welche als Szenario für den Film diente, erregte immer wieder durch soziale Spannungen und Konflikte Aufsehen in der Öffentlichkeit.

Artikeldetails

System DVD
Genre Komödie
Produktionsland Österreich
Anbieter Hoanzl Vertrieb GmbH
Regie Harald Sicheritz
Spieldauer in Min. 94
Bildformat Letterbox / 4:3
Inhalt 1 Stk.
Erscheinungsdatum 11.02.2020