DVD

Bankraub in der Rue Latour - mit Curd Jürgens & Klaus Kinski (Filmjuwelen)

Art.Nr.  2467957
13,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Der vornehme Cliff (Curd Jürgens) ist ein vollendeter Gentleman, aber leider erfolglos. Zur Aufbesserung seiner Finanzen beschließt er, ein richtiger Ganove zu werden. Da aber auch das Verbrechen gelernt sein will, sucht er sich zwei kleine Gauner aus dem Milieu, um einen ebenso einfachen wie raffinierten Plan auszuhecken. Ziel eines Überfalls soll die Bank in der Rue Latour sein. Damit der Raubzug nicht auffällt, geben sie vor, in der Bank einen Film zu drehen. Doch dann verliert Cliff sein Herz nicht nur an eine schöne Frau (Ingeborg Schöner), er muss auch mit dem zwielichtigen Camorra (Charles Régnier) fertig werden, der von dem Plan Wind bekommen hat. So richtig ins Schwitzen kommt Cliff aber erst in der Sauna, wo er von diesem ganz ungewöhnlichen Coup erzählt... Lange vor Ben Afflecks "Argo" gab es "Bankraub in der Rue Latour". Curd Jürgens setzte die Idee, ein fiktives Filmprojekt als Tarnung zu nutzen, 1961 in Personalunion als Regisseur und Hauptdarsteller in dieser Krimikomödie gekonnt um. "Bankraub in der Rue Latour" bietet ebenso spannende wie amüsante Unterhaltung und teilt ironische Spitzen gegen die Filmbranche aus.

Artikeldetails

System DVD
Genre Unterhaltung
Anbieter Alive AG
Regie Curd Jürgens
Spieldauer in Min. 89
Bildformat 4:3
Inhalt 1 Stk.
Mehrkanalton Deutsch(DD Mono)
Erscheinungsdatum 22.02.2019