Vollkorn-Walnuss-Brötchen
Zubereitungszeit: ca. 15 min + Ruhe- und Backzeit

Zutaten für 15 Stück:
  • 21 g Alnatura Hefe frisch (½ Würfel)
  • 20 g Alnatura Waldhonig
  • 330 ml lauwarmes Wasser
  • 30 g Alnatura Süßrahmbutter (zimmerwarm)
  • 2 TL Alnatura Meersalz
  • 500 g Alnatura Weizenvollkornmehl
  • 50 g Alnatura Walnusskerne
  • 40 g Alnatura Dinkelflocken Großblatt
Vollkorn-Walnuss-Brötchen
Zubereitung:
  1. Am Vortag Hefe mit Honig im warmen Wasser auflösen. Butter, Salz und Mehl hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Walnüsse gleichmäßig unterheben und den Teig abgedeckt über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
  2. Am nächsten Morgen Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mit einem Esslöffel vom Teig 15 Kugeln abstechen, vom Löffel streifen und in Dinkelflocken wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  3. Brötchen im Ofen (Mitte) ca. 15 min goldbraun backen.

Tipp:
Vegane Variante: Butter durch Margarine und Honig durch Agavendicksaft oder eine andere süße Alternative ersetzen.